CURA gGmbH
Zielgruppe

wir sind fÜR SIE DA

Sie können sich an uns wenden,

  • wenn Sie sich Sorgen um die Entwicklung Ihres Kindes machen.
  • wenn Ihr Kind in seiner Entwicklung verzögert ist.
  • wenn Ihr Kind eine Behinderung hat oder von einer Behinderung bedroht ist.

Vielleicht beschäftigt Sie auch einer der folgenden Gedanken:

  • mein Kind wurde zu früh geboren
  • mein Kind nimmt keinen Blickkontakt auf
  • mein Kind zeigt wenig Interesse an seiner Umwelt
  • mein Kind sucht wenig Körperkontakt
  • mein Kind schreit oftmals ohne Grund
  • mein Kind ist auffallend ruhig oder unruhig
  • mein Kind bewegt sich nicht so wie gleichaltrige Kinder
  • mein Kind ist im Umgang mit anderen Kinder sehr wild
    oder sehr zurückhaltend
  • mein Kind kann sich nur schwer konzentrieren
  • mein Kind hat Probleme in der Planung von Handlungsabläufen
  • mein Kind hat Probleme in der Alltagsbewältigung
  • mein Kind hat Ängste oder schreit oft wütend
  • mein Kind hat Probleme in der Aussprache
  • mein Kind hat kein Gefahrenbewusstsein
  • mein Kind scheint ein reduziertes Schmerzempfinden zu haben.
Zwei Dinge sollen Kinder von ihren Eltern bekommen: Wurzeln und Flügel. Zitat von Johann Wolfgang von Goethe